Leistungen

Partner:

Gebäudesystemtechnik - EIB EuropäischerInstallationsbus

Alles individuell durch Sie gesteuert.


Was ist EIB/KNX?
KNX steht für ausgereifte, genormte und intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik. Eine zusätzliche Netzleitung dient als „Nervenbahn“ zwischen geräten und Anlagen in und am Haus. KNX steuert gerwerkübergreifend z. B. Heizung, Beleuchtung, Jalousie, Belüftung und Sicherheitstechnik. Dadurch entsteht ein System, das wirtschaftlich arbeitet und den individuellen Bedürfnissen der Menschen entgegenkommt. Durch diese Möglichkeit der Vernetzung sind Funktionen – auch in der Zukunft realisierbar, die bisher gar nicht, oder nur mit hohem technischen Aufwand zu verwirklichen waren.


Die BUS-Technik verbindet Gebäude und Haustechnik zu einem Ganzen und lässt sie miteinander kommunizieren. Ob Heizung, Lüftung, Rolläden, Steckdosen, Licht, uvm. Alles lässt sich miteinander kombinieren und individuell steuern. So wird z. B. bei offenen Fenstern oder leerstehenden Räumen die Heizung automatisch heruntergefahren.

Mit einer zukunftssicheren Elektroinstallation auf Basis KNX sind Sie auf die Anforderungen von heute und morgen vorbereitet. Ihre Investition ist auf lange Sicht wirtschaftlich.


Einsatzgebiete

  • Wohnungsbau
  • Verwaltungsgebäuden
  • Schulen
  • Museen
  • Denkmalgeschützen Häusern
  • Altbau mit bestehenden Leitungen und PowerNet EIB/KNX
Ihr Nutzen
  • Einfache Installation
  • „de-facto-Standard” (viele Hersteller, Geräte und Produkte kombinierbar)
  • Weitere Verbreitung
  • Erweiterbar

Datenschutz